Warmup Lauf

Der Warmup-Lauf wurde 2009 ins Leben gerufen. Die Idee war eine Laufveranstaltung ohne Zeitmessung, in einer landschaftlich reizvollen Umgebung, zu ermöglichen. Dazu trafen sich damals einige Läufer und Walker auf dem Dorfplatz in Düffelward und liefen mehrmals eine 2,5 km Runde, die bis heute unverändert ist. Eine ständig steigende Teilnehmerzahl spricht für das Laufevent auf dem Deich, das zum anschließenden geselligen Beisammensein einlädt. Zusätzlich findet eine Verlosung statt. Die Lose werden auf jeder Runde kostenlos verteilt. Somit hat jeder Läufer oder Walker die Chance einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Manche Teilnehmer nutzen den Lauf als letzte Trainingseinheit für den Sylvesterlauf in Pfalzdorf. Der Warmup-Lauf findet jedes Jahr am 27. Dezember statt und ist ab 2016 Teil der Sparkassenlaufserie.