Neues von den Roadrunners

Am Sonntag, 24.09. fand in Berlin wieder einer der weltgrößten Marathons statt. Außer den momentan drei stärksten Läufer der Welt ging auch Annika zum ersten Mal bei einem Marathon an den Start. Bei bestem Laufwetter überquerte sie nach 4:29h die Ziellinie. Die zehnwöchige Vorbereitung auf den Marathon hatte sich somit gelohnt. Eine Woche später starteten fünf Roadrunners in Köln beim Halbmarathon und kamen alle mit guten Zeiten ins Ziel.

Hanne Janßen             01:45:10
Jens Siebers                 01:25:35
Klaus Janßen               01:39:49
Stefan van Dülmen     01:43:27
Max Kalscheuer           01:45:37

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer!
IMG-20171001-DSC_0945